Veranstaltungskalender und Termine

Sonntag
8.
September 2019
  • «
  • September 2019
  • »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30       

Werbung / Anzeige
platzhirsch

September 2019

Veranstaltungstermine & Events

Sonntag, 08.09.2019
Sport

Blumenkorso Lichrenvoorde


Fahrradtour zum Blumenkorso in Lichtenvoorde.
Kosten:€7,50 plus €5,00 Nichtmitglied


Vorverkauf / Anmeldung: ja

Kultur

Tag des offenen Denkmals


Tag des offenen Denkmals

Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur

Rund um die Spinnerei des TextilWerks erwarten die Besucherinnen und Besucher Architekturführungen sowie Foto- und Instagram-Walks vor und hinter den Kulissen des Museums. In der Sonderausstellung „Fashion Material“ können sich Interessierte dem Berliner Künstler Stephan Hann bei einem exklusiven Rundgang durch die von ihm geschaffenen Modekunstwerke anschließen. Auch unsere „Live Speaker“ sind im Haus unterwegs und beantworten individuell Besucherfragen zu den Ausstellungen.
Im Rahmen des „Tags des offenen Denkmals“ werden auch zum letzten Mal die einzigartigen Fotografien von Berthold Socha unter dem Titel „Fabrik. Denkmal. Forum. – 40 Jahre LWL-Industriemuseum“ sowie die preisgekrönten Sound- und Videoinstallationen des internationalen Projekts „Sounds of Changes“ in Bocholt zu sehen sein. Peter Baumgärtners JAZZFRIENDS mit Inga Lühning sorgen mit einer Jazzmatinée für die passende musikalische Atmosphäre.


Programm:

10 u. 14 Uhr öffentliche Führung–Vor und hinter den Kulissen

ab 11 Uhr Jazzmatinée
11 Uhr Künstlerführung–„Fashion Material“ mit Stephan Hann

12 u. 14 Uhr Foto- und Instagram-Walk

13 Uhr öffentlicher Vortrag–Dr. Volker Jakob zu „Fabrik. Denkmal. Forum. – 40 Jahre LWL- Industriemuseum“


Eintritt kostenlos

Uhrzeit: 10-18 Uhr

Ort: LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt

weitere Informationen: www.lwl-industriemuseum.de

Führungen

Ausstellungsführung „Fashion Material. Modewelten von Stephan Hann“


Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung: Immer mehr? Immer schneller? Immer neu? Der Berliner Künstler Stephan Hann schneidert seine atemberaubende Couture aus Materialien, denen wir keine Beachtung schenken: so verwandelt er Champagnerkorken, Telefonbuchseiten, Werbeplakate oder Videobänder in Kombination mit edler Seide, Spitze oder Swarovski-Kristallen in Kunst-Kleider, die viel mehr sind als ein Statement.

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt, Spinnerei - Industriestraße 5

weitere Informationen: https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/textilwerk-bocholt

 

Sonntagsführung durch die Weberei mit Schauproduktion


In der Weberei riecht es nach Öl und Arbeit, und die Webstühle rattern so laut, dass man sich unwillkürlich die Ohren zuhält. Was Sie heute bei einem Besuch erleben, war für tausende Männer und Frauen vor 100 Jahren Alltag. Wir zeigen Ihnen, wie der Takt der Maschinen ihre Arbeit diktierte. Unter den Sheddächern der großen Webhalle setzen Transmissionsriemen und lange Antriebswellen über 30 historische Maschinen in Bewegung. Unsere Mitarbeiter produzieren hier täglich Stoffe für Handtücher und Tischdecken unserer historischen Kollektion. Abseits der lärmenden Fabrik lernen Sie in einem komplett eingerichteten Arbeiterhaus samt bewirtschaftetem Garten den kargen Lebensalltag der Familien kennen.

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Ort: LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt, Weberei - Uhlandstraße 50

weitere Informationen: https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/textilwerk-bocholt

Kultur

Tag des offenen Denkmals


In und um die Spinnerei des TextilWerks erwarten die Besucherinnen und Besucher Architekturführungen sowie Foto- und Instagram-Walks vor und hinter den Kulissen des Museums. In der Sonderausstellung „Fashion Material“ können sich Interessierte dem Berliner Künstler Stephan Hann bei einem exklusiven Rundgang durch die von ihm geschaffenen Modekunstwerke anschließen. Auch unsere „Live Speaker“ sind im Haus unterwegs und beantworten individuell Besucherfragen zu den Ausstellungen- Im Rahmen des Tags des offenen Denkmals werden auch zum letzten Mal die einzigartigen Fotografien von Berthold Socha unter dem Titel „Fabrik. Denkmal. Forum. – 40 Jahre LWL-Industriemuseum“ sowie die preisgekrönten Sound- und Videoinstallationen des internationalen Projekts „Sounds of Changes“ in Bocholt zu sehen sein. Peter Baumgärtners JAZZFRIENDS mit Inga Lühning sorgen mit einer Jazzmatinée für die passende musikalische Atmosphäre.
10 u. 14 Uhr öffentliche Führung – Vor und hinter den Kulissen
12 u. 14 Uhr Foto- und Instagram-Walk
ab 11 Uhr Jazzmatinée
11 Uhr Künstlerführung – „Fashion Material“ mit Stephan Hann
13 Uhr öffentlicher Vortrag – Dr. Volker Jakob zu „Fabrik. Denkmal. Forum. – 40 Jahre LWL- Industriemuseum“


Uhrzeit: 10 - 18 Uhr

Ort: LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt, Spinnerei - Industriestraße 5

weitere Informationen: https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/textilwerk-bocholt

Tanz

Tanztee im Jeanette-Wolff


Im Jeanette-Wolff-Seniorenzentrum findet ein Tanztee mit Live-Musik vom McKing (Klaus Mecking) statt.
Gäste, auch dementiell Erkrankte in Begleitung, sind herzlich willkommen.


Uhrzeit: 14.00 Uhr

Ort: Jeanette-Wolff-Seniorenzentrum, Dürerstr.1


Dienstag, 10.09.2019
Sonstiges

KINO Bocholt - Der besondere Film


Christo - Walking on Water (Original mit Untertitel)

Uhrzeit: 20.00 Uhr

Ort: Kinodrom Bocholt, Meckenemstr. 8, 46395 Bocholt