Veranstaltungskalender und Termine

Samstag
21.
September 2019
  • «
  • September 2019
  • »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30       

Werbung / Anzeige
pan-bocholt.de

September 2019

Veranstaltungstermine & Events

Samstag, 21.09.2019
Brauchtum

Erntedankfest mit plattdeutscher Messe


Erntedankfest mit Plattdeutscher Messe. Messfeier um 15.00 Uhr, anschließend Kaffee, Kuchen und Schnittchen, bei dem uns musikalisch der Harmonika-Club begleitet.

Uhrzeit: 15.00 Uhr

Ort: Bürgerzentrum Biemenhorst

weitere Informationen: www.buergerverein-biemenhorst.de

Konzert

Dochdu presentiert Rocco`s Red Cloud


"so eine Formation sieht man in der heutigen kurzlebigen Zeit ehr selten! Alle Daumen hoch!" (Metal Impressions) Rocco und seine Band Red Cloud - eine klassische Triobesetzung - katapultieren den guten alten Retro - Sound in die Gegenwart.

Uhrzeit: 20 Uhr

Ort: Vogelhaus Bocholt


Sonstiges

Techniktag Bocholt




Uhrzeit: 10.00 Uhr

Ort: Berufskolleg Bocholt-West


Konzert

ABBA FEVER


Nicht von ungefähr kommt es, dass sich weltweit eine menge Abba Tributebands an dem Original versuchen. Unvergessen sind die Lieder der schwedischen Popgruppe. Einer der besten Tribute Bands, konnten wir für ein Konzert in Bocholt gewinnen.


Uhrzeit: 20.00 Uhr

Ort: Das Tanz-Center Bocholt


 

Thomas Blug und Band "Rockanarchie"


In Zeiten festgefahrener und berechenbarer Musikproduktionen konzentriert sich die "Rockanarchie" wieder auf die revolutionären musikalischen Tugenden Improvisation, Spontanität und freie Arrangements.


Uhrzeit: 21.00 Uhr

Ort: Alte Molkerei, Wertherstr. 16, Bocholt


 

White Diva




Uhrzeit: 20.00 Uhr

Ort: Midlife Company, Hansestraße 42, 46325 Borken


Kabarett

Thomas Lötscher (Veri)


Veri ist eigentlich ein Verlierer, der sich aber mit Schläue und Witz auf der Bühne zum Sieger aufschwingt. Er ist beruflich eine Art Hausmeister, „das Mädchen für Alles“ in der kleinen Gemeinde „Hindermoos“.

Am Stammtisch ist Veri nicht der lauteste, aber der mit dem letzten Wort. Die Auftritte von Thomas Lötscher sind eine Mischung zwischen Comedy und Kabarett. Veri „erklärt“ seine kleine Schweiz, die Unterschiede zwischen der Schweiz und Deutschland wundert sich – aus seiner Sicht – sonderbare Dinge in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland. Er ist aktuell, intelligent und hintergründig – ein Meister der leisen Pointe. Er bringt die Dinge auf den Punkt und Zuschauer zum Lachen, haut einen Gag nach dem anderen raus.

Veri ist so eine Art Emil von der politischen Front und versteht es wie kaum ein anderer, politisches Kabarett witzig zu verpacken. Auch vor Papst und Kirche macht sein trockener Humor nicht halt. Mit dem Besuch des biederen Veri in einem Erotik-Shop setzt Thomas Lötscher einen pfiffigen Schlusspunkt unter ein amüsantes Programm mit Biss.

Das Ganze im gut verständlichen schwyzerdütsch – umwerfend!


Uhrzeit: 20.00

Ort: TextilWerk

Vorverkauf / Anmeldung: ja
Preis: 23,00 EUR
weitere Informationen: www.buehne-pepperoni.de

Sonntag, 22.09.2019
Führungen

Sonntagsführung durch die Spinnerei


Das LWL-Industriemuseum präsentiert am authentischen Ort die Bedeutung der Textilunternehmer und der ansonsten selten ausgestellten Baumwollspinnerei. Die Schau „Die Macher und die Spinnerei“ zeigt die wirtschaftlichen Zusammenhänge und rückt die „Macher“ und die Lebenswelt der Unternehmer in den Fokus. Teilweise laufende Maschinen machen ein Stück Textilgeschichte der Region lebendig.
Im Erdgeschoss der Spinnerei befindet sich ein "Parcours de la Mode": In einer 23 Meter langen Vitrine, die als Laufsteg aufgebaut ist, nehmen historische Kleidungsstücke und Schuhe sowie textile Musterbücher die Besucher mit auf eine farbenfrohe Reise durch mehr als 100 Jahre Modetrends.


Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt, Spinnerei - Industriestraße 5

Preis: 4,00 EUR
weitere Informationen: https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/textilwerk-bocholt

 

Sonntagsführung durch die Weberei mit Schauproduktion


In der Weberei riecht es nach Öl und Arbeit, und die Webstühle rattern so laut, dass man sich unwillkürlich die Ohren zuhält. Was Sie heute bei einem Besuch erleben, war für tausende Männer und Frauen vor 100 Jahren Alltag. Wir zeigen Ihnen, wie der Takt der Maschinen ihre Arbeit diktierte. Unter den Sheddächern der großen Webhalle setzen Transmissionsriemen und lange Antriebswellen über 30 historische Maschinen in Bewegung. Unsere Mitarbeiter produzieren hier täglich Stoffe für Handtücher und Tischdecken unserer historischen Kollektion. Abseits der lärmenden Fabrik lernen Sie in einem komplett eingerichteten Arbeiterhaus samt bewirtschaftetem Garten den kargen Lebensalltag der Familien kennen.

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Ort: LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt, Weberei - Uhlandstraße 50

Preis: 4,00 EUR
weitere Informationen: https://www.lwl.org/industriemuseum/standorte/textilwerk-bocholt

Konzert

Musikschule - Konzert des Akkordeon-Workshops


Akkordeon-Orchester und -Ensembles aus Bocholt, Bochum und Mülheim an der Ruhr haben dieses Wochenende zur gemeinsamen Probearbeit genutzt und präsentieren die Ergebnisse in einem abwechslungsreichen Abschlußkonzert. Eintritt frei.


Uhrzeit: 15.00 Uhr

Ort: St.-Josef-Gymnasium - Aula, Hemdener Weg 19, Bocholt


 

Azahar Ensemble, Bläserquintett


Das Azahar Ensemble wurde 2010 gegründet. Es benannte sich nach den duftenden Orangenblüten, welche die südspanische Landschaft prägen. 2014 gewann das Azahar Ensemble beim renommierten ARD-Wettbewerb, seither ist es weltweit auf Tournee.



Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Stadthalle Vennehof, Am Vennehof 1, 46325 Borken