Veranstaltungskalender und Termine

Montag
19.
Feburar 2018
  • «
  • Feburar 2018
  • »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28     

Werbung / Anzeige
Pan Anzeigen Groß

Feburar 2018

Veranstaltungstermine & Events

Montag, 19.02.2018
Vorträge

Die Würde des Menschen ist verletzlich


Der Eintritt ist frei!


Uhrzeit: 19.30 Uhr

Ort: Medienzentrum (Alter Bahnhof), Bocholt


Dienstag, 20.02.2018
Kabarett

Fatih Cevikkollu


Eine Veranstaltung im Rahmen der "Woche der Armut" , die unter dem Motto "Mut zum Hinsehen" erstmals in Bocholt vom 18.02.-25.02.2018 durchgeführt wird.


Uhrzeit: 20.00 Uhr

Ort: Alte Molkerei, Wertherstr. 16, Bocholt


Mittwoch, 21.02.2018
Theater

Die drei ??? - Fluch des Piraten


Kindertheater nach dem Roman von Ben Nevis für junge Abenteurer ab 10 Jahren, aufgeführt vom Jungen Theater Bonn. Die drei ??? sind das erfolgreichste und beliebteste Detektivtrio der Weltliteratur. Die Zuschauer erwartet eine hochspannende Handlung mit einem gehörigen Teil Mystery, aber auch mit einigem Humor.


Uhrzeit: 11:00

Ort: Städtisches Bühnenhaus Bocholt

Altersbeschränkung: ja
weitere Informationen: www.stadttheater-bocholt.de

Sonstiges

BZ-Abendsprechstunde


Interessierte Bürger und Patienten fragen, Chefärzte und Therapeuten geben kompetente Antworten



Uhrzeit: 19.30 Uhr

Ort: Stadthalle Vennehof, Am Vennehof 1, 46325 Borken


Donnerstag, 22.02.2018
Theater

Die Marquise von O.


Schauspiel nach der Novelle von Heinrich von Kleist. Aufgeführt vom Tournee-Theater Thespiskarren, Hannover, das aus dem großartigen literarischen Stoff großes Theater macht. Zeitgemäß in der Form, zeitlos in der Botschaft geht es um Selbstfindung, Selbstachtung, Selbstbewusstsein und um Emanzipation.
Abiturthema 2019 !!

Uhrzeit: 20:00

Ort: Städtisches Bühnenhaus Bocholt

weitere Informationen: www.stadttheater-bocholt.de

 

Theater im Abonnement: "Geächtet"


Ein in die Gesellschaft vollintegrierter Anwalt mit pakistanischen Wurzeln ist verheiratet mit einer weißen amerikanischen Künstlerin mit Interesse an der Kunst des Islam. In seiner Kanzlei gibt er vor, Inder und Nichtmuslim zu sein. Sie laden ein befreundetes Paar (eine schwarze Anwaltskollegin und deren jüdischen Mann) zu einem Dinner ein. Was als freundliche Unterhaltung beginnt, endet in einem Desaster. Das Pulitzer-Preis gekrönte Stück ist eine Komödie über religiöse und ethnische Identität.



Uhrzeit: 20.00 Uhr

Ort: Stadthalle Vennehof, Am Vennehof 1, 46325 Borken


Freitag, 23.02.2018
Sonstiges

Krimilesung Café Gut Heidefeld Bocholt


Helga Streffing ist Krimiautorin und Lehrerin an einem Berufskolleg. Sie schreibt Münsterland-Krimis mit einer Schulpsychologin und einem Kommissar aus Münster als Protagonisten.


Uhrzeit: 16.00 Uhr

Ort: Gut Heidefeld, Dinxperloer Straße 340, Bocholt