Page 21 - Pan Januar 2020
P. 21

 21
         IM ÜBERBLICK: EINRICHTUNGSTRENDS 2020
Das Wichtigste schon einmal vorweg: Auch im Jahr 2020 kommt der Gemüüütlichkeit eine ganz besonders große Bedeutung zu. So kommen zu den zarten Pastellfarben des Vorjahres nun satte, kräftige, ruhige Farben, die Wärme und Ruhe in jedes Zim- mer bringen. Organische Formen verleihen Möbelstücken sanfte und natürlich wirkende Kurven, die sich harmonisch ins Raum- bild einfügen. 2020 bringt uns außerdem Trends aus der Vergan- genheit wie Art Déco und das Wiener Geflecht zurück, die mit all ihren Besonderheiten auch ins 21. Jahrhundert passen.
Goldenes aus den 20ern
Art Déco, mit seinen Wurzeln im Jugendstil und seinem Ursprung inmitten des Aufbruchs in die klassische Moderne, kommt direkt aus den Roaring Twenties zu uns. Die ursprünglich aus Frank- reich stammende Stilrichtung sieht im Überflüssigen das Not- wendige – mit anderen Worten: An Extravaganz und Glamour wird nicht gespart! Klassische und wiedererkennbare dekorative Elemente sind eine Kernkompetenz des Art-Déco-Stils.
Passenderweise genau ein Jahrhundert nach seiner letzten Blütezeit bringt Art Déco auch 2020 Lebensfreude, Luxus und ein wenig Dekadenz mit. Dazu gehören unter anderem exklusive und hochwertige Materialien wie Marmor, edles Holz und ausgefal- lene Ledervarianten. Zu einer modernen Umsetzung klassischer, elegant-femininer Formen in satten Farbtönen kommen Hingu- cker-Elemente aus Gold oder Chrom. Das hat Klasse!
Wer den alten Trend noch ein wenig frischer haben möchte, für den hält der Stil des Art Déco des 21. Jahrhunderts ein paar Extras bereit. Wie wäre es mit einem Hauch American-Diner-Ästhetik aus den Fifties? Vielleicht in Kombination mit den trendigen Pas- tellfarben aus 2019 und 2020? Das Beste aus mehreren Jahrzehn- ten kommt zusammen, um auf Art-Déco-Basis einen frischen, jungen, lebhaften Stil zu erschaffen.
               Bauen, Wohnen & Einrichten



























































































   19   20   21   22   23