Page 61 - PAN Dezember 2019
P. 61

waren in die Versammlungshalle der Firma Flender GmbH gekommen. Eine Stunde lang hatten die Gäste Zeit, Vereinbarun- gen abzuschließen. Und die 60 Minuten wurden bis auf die letzte Sekunde ausge- nutzt.
Veranstalter "super zufrieden"
Rainer Howestädt, Ehrenamtskoordinator der Stadt Bocholt, war "super zufrieden". "Wir haben zwar im Vergleich zu 2017 we- niger Vereinbarungen abschließen kön- nen, vor zwei Jahren hatten wir aber auch mehr Vereine und Unternehmen dabei", bilanzierte Howestädt.
So funktioniert die Marktplatz-Methode
Die Idee stammt aus dem Netzwerk "en- gagiertestadt Bocholt". Dabei geht es da- rum, auf ehrenamtlicher Ebene, immer ohne Geldfluss, sich gegenseitig ein An- gebot zu machen, von dem beide Seiten am Ende profitieren können. "Wir haben uns erst ein wenig schwer getan, Kontakt
zu bekommen, dann aber ist es für uns gut gelaufen", freute sich Rudi Büdding vom Ortsverband des Sozialverbands VdK. Den ersten "Vertrag" schlossen die Firma Grunewald und der Kneippverein ab. Der Verein bekommt von Grunewald ein Me- talltor und im Austausch dazu darf die Firma kostenlos an Kursen teilnehmen. "Die Sportmöglichkeiten, u.a. auch Yoga, wollen wir zur Teambildung nutzen", be- richtete Wolfgang Overbeck von der Firma Grunewald.
Die Firma PT-Agentur von Philipp Traber fand in TuB Bocholt einen ersten Partner für das Aasee-Festival. TuB kann sich beim Aasee-Festival auf einer Fläche präsntie- ren und hilft seinerseits bei den umfang- reichen Arbeiten in der Vor- und Nachbe- reitung des Festivals.
"Locker, flockig, einfach super"
"Ich war zum ersten Mal beim Bocholter Marktplatz und mir hat es super gefallen", berichtete Hans Leiting vom Kneipp-Ver- ein. Unabhängig davon, dass er mit seinem
Verein drei Vereinbarungen habe treffen können, sah er die Veranstaltung als sehr empfehlenswert an. "Es war locker, flo- ckig, einfach super. In den Gesprächen hat sich auch für mich gezeigt, dass der Krea- tivität keine Grenzen gesetzt sind und die Ideen sich einfach so entwickelten."
Im Jahr 2021 findet die dritte Auflage des "Marktplatz für Gute Geschäfte Bocholt" statt. Das kündigte Jutta Ehlting vom Fachbereich Soziales bereits an.
Internet: www.gute-geschaefte-bocholt.de .
61
                                       SPORK
Gemeinsam eine gute Zukunft
     Vital
Sporker Adventsmarkt
07.Dezember 2019 16–22 Uhr
Aktiv
















































































   59   60   61   62   63