pan pan pan pan pan
Werbung/Anzeige
Pan Oma
Kirsten Buss
Kirsten Buß

EDITORIAL


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

zunĂ€chst möchte ich mich an dieser Stelle bei Ihnen allen bedanken. FĂŒr die vielen NeujahrswĂŒnsche und das Lob fĂŒr unsere Arbeit und unsere Magazine aus unserem MÜ12-Verlag. Die dadurch entstehende Freude gibt uns die BestĂ€tigung fĂŒr unser Tun und hĂ€lt das Herzblut in kreativer Wallung. Danke! FĂŒr diese gemeinsame Verankerung im Markt! Danke! FĂŒr die Feedbacks, die uns per Mail, per Telefon, ĂŒber die sozialen Medien und nicht zuletzt persönlich erreicht haben.

Und so haben wir  in unserem PAN-Team in den vergangen vier Wochen des neuen Jahres an dieser Februarausgabe mit Enthusiasmus gearbeitet. Wir haben uns in unserem Special das Thema Fitness und Gesundheit auf die Fahne geschrieben. Es ist uns gelungen tolle Partner fĂŒr diese Ausgabe zu gewinnen. Freuen Sie sich auf eine ausgewogene VielfĂ€ltigkeit und auf tollen Input auf den folgenden Seiten.

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen die ersten Hochzeitstrends 2019 mit auf den Weg geben können. Es ist einfach ein traumhaftes und romanisches Metier. Es soll ein kleiner Vorgeschmack auf die 2. Auflage des „My Local Wedding-Guide“ fĂŒr die Region Bocholt und Umgebung sein, bevor diese Mitte MĂ€rz erscheint.

Wir haben fĂŒr Sie die Highlights der Veranstaltungen aus den unterschiedlichsten Genres zusammengestellt. Unsere LOBFRAU hat sich mit Rolf Boesveld zum Interview verabredet und es hat sowas von Spaß gemacht, Abass den schwarzen Mann alias David Gados kennenzulernen...ki, ki, ki, ki!

Liebes Team der Erlebnisgastronomie Filetgran, ihr habt Euer Jahresprogramm der „Filetgranen Auszeiten“ stehen. Ihr habt einen wunderschönen Saal und RĂ€umlichkeiten, die sich perfekt fĂŒr Hochzeiten und andere Feierlichkeiten anbieten. Wie schön, dass Ihr uns dies alles vorstellt und  wir Euch in diesem Monat als Titelhelden feiern dĂŒrfen.

StĂŒrzen Sie sich in die Karnevalsession oder bleiben Sie gemĂŒtlich Zuhause? Eine prima Alternative kommt aus der PANkitchen und diese prĂ€sentiert in diesem Monat die „Bounty-Ente“! Wobei, die „Bounty-Ente“ mit einem Pina Colada durchaus in der Lage ist, eine private Karnevalsparty kulinarisch zu  berreichern.

Ihre Kirsten Buß
my-local-wedding-guide.de
www.facebook.com